Nds. AG SGB XII,NI - Niedersächsisches Ausführungsgesetz SGB XII

Niedersächsisches Gesetz zur Ausführung des Zwölften Buchs des Sozialgesetzbuchs (Nds. AG SGB XII) Landesrecht Niedersachsen
§ 1 Nds. AG SGB XII, Träger der Sozialhilfe
§ 2 Nds. AG SGB XII (weggefallen)
§ 3 Nds. AG SGB XII, Zusammenarbeit mit anderen Stellen, Beirat
§ 4 Nds. AG SGB XII, Zusammenarbeit der Träger der Sozialhilfe
§ 5 Nds. AG SGB XII, Gemeinsamer Ausschuss
§ 6 Nds. AG SGB XII, Sachliche Zuständigkeit
§ 6a Nds. AG SGB XII, Örtliche Zuständigkeit für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
§ 7 Nds. AG SGB XII, Vorläufige Hilfeleistung
§ 8 Nds. AG SGB XII, Heranziehung
§ 9 Nds. AG SGB XII, Zweck und Umfang der Heranziehung
§ 10 Nds. AG SGB XII, Erweiterung der Heranziehung, Experimentierklausel
§ 11 Nds. AG SGB XII, Befugnisse des Fachministeriums
§ 12 Nds. AG SGB XII, Aufwendungen und Quotierung
§ 13 Nds. AG SGB XII, Abrechnung
§ 14 Nds. AG SGB XII, Zuordnung, Änderung und Aussetzung der Quotenklassen
§ 14a Nds. AG SGB XII, Ausgleich der Aufwendungen für Leistungsberechtigte in besonderen sozialen Schwierigkeiten
§ 14b Nds. AG SGB XII, Beteiligung des Landes an den Kosten vollstationärer Dauerpflege
§ 15 Nds. AG SGB XII, Erhöhung der Einkommensgrenze
§ 16 Nds. AG SGB XII, Kostenübernahme für die Betreuung von Kindern mit Behinderung in integrativen Gruppen von Kindertagesstätten
§ 17 Nds. AG SGB XII, Verarbeitung von Daten durch die Träger der Sozialhilfe

Dies sind kostenfrei zugängliche Inhalte von Jurion® Recht