zum Anfang der Vorschrift
Völkerstrafgesetzbuch (VStGB)
Bundesrecht
Titel: Völkerstrafgesetzbuch (VStGB)
Normgeber: Bund

Amtliche Abkürzung: VStGB
Referenz: 453-21

Vom 26. Juni 2002 (BGBl. I S. 2254) (1)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Teil 1 
Allgemeine Regelungen 
  
Anwendungsbereich1
Anwendung des allgemeinen Rechts2
Handeln auf Befehl oder Anordnung3
Verantwortlichkeit militärischer Befehlshaber und anderer Vorgesetzter4
Unverjährbarkeit5
  
Teil 2 
Straftaten gegen das Völkerrecht 
  
Abschnitt 1 
Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit 
  
Völkermord6
Verbrechen gegen die Menschlichkeit7
  
Abschnitt 2 
Kriegsverbrechen 
  
Kriegsverbrechen gegen Personen8
Kriegsverbrechen gegen Eigentum und sonstige Rechte9
Kriegsverbrechen gegen humanitäre Operationen und Embleme10
Kriegsverbrechen des Einsatzes verbotener Methoden der Kriegsführung11
Kriegsverbrechen des Einsatzes verbotener Mittel der Kriegsführung12
  
Abschnitt 3 
Sonstige Straftaten 
  
Verletzung der Aufsichtspflicht13
Unterlassen der Meldung einer Straftat14
  
Anlage 
  
(zu § 8 Abs. 6 Nr. 1)Anlage 1
(1) Red. Anm.:
Artikel 1 des Gesetzes zur Einführung des Völkerstrafgesetzbuches vom 26. Juni 2002 (BGBl. I S. 2254).

Zugeordnete Dokumente:

Dies sind kostenfrei zugängliche Inhalte von Jurion® Recht